Vorankündigung: GSK Rosenheim feiert Jubiläum am 23. Juli – JHV am 2. März

Die Gebirgsschützenkompanie in Rosenheim kannn heuer das 40jährige Wiedergründungsfest feiern – Termin ist Sonntag, 23. Juli.

Der genaue Festablauf wird noch bekanntgegeben. Wie Hauptmann Josef Fischbacher informiert, wurde die GSK Rosenheim am 10. November 1977 wiedergegründet. Gemaess den Statuten des Bundes der Bayerischen Gebirgsschuetzenkompanien dürfen Kompanien wiedergegruendet, resp. neugegruendet werden, wenn diese vor 1810 bereits bestanden haben.

Am Donnerstag, 2. März findet die alljaehrliche Jahreshauptversammlung der GSK Rosenheim im Happinger Hof statt. Hierzu sind alle aktven und passiven Mitglieder eingeladen.
Beginn ist um 19:30 Uhr.

Foto: Gebirgsschützenkompanie Rosenheim

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg