Priener 40stündiges Gebet hat begonnen – Abschluss am Sonntag, 12. März

Tradition hat in Prien das 40stündige Gebet in der Pfarrei „Maria Himmelfahrt“. Heuer begann es mit einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst und mit einer ersten Predigt.

Dabei hat Pfarrer Andreas Maria Zach aus Rosenheim die Zeit und Ziele von Reformator Martin Luther in den Mittelpunkt seiner Ausführungen gestellt. Den Abschluss bilden am Sonntag, 12. März um 10 Uhr eine Eucharistiefeier mit Predigt von Pfarrer Bruno Fink aus Ottobeuren (vormals in Prien), um 11.30 Uhr ein Stehempfang im Pfarrheim für Bruno Fink anlässlich seines 70. Geburtstages, um 14 Uhr ein Rosenkranzgebet und um 14.30 Uhr eine Feierliche Abschluss-Andacht mit 5.Predigt von Pfarrer David Theil, Dekan aus München.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Eröffnungsgottesdienst mit feierlichem Einzug in die Priener Pfarrkirche

Nähere Informationen: www.erzbistum-muenchen.de/pv-prien

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg