Gautrachtenfest der Chiemgauer Trachtler in Staudach, 27. Juli 2014

Farbenfrohes Gautrachtenfest der Chiemgauer Trachtler in Staudach

Vorbereitungsgeschick, Wetterglück und Zusammengehörigkeitsgefühl sorgten dafür, dass der Trachtenverein Staudach-Hochgern ein mustergültiges Gautrachtenfest mit dem Festzug als nachmittäglichen Höhepunkt feiern konnte.
Weit über 3.000 Trachtlerinnen, Trachtler, Musikanten sowie Fahnen- und Fuhrleute waren nach Staudach gekommen, um an einer überaus friedlichen und farbenfrohen Demonstration teilzunehmen. Gut drei Kilometer lang war der Festzug vom Festzelt zum Dorf und zurück und überall standen interessierte und begeisterte Zuschauer aus Bayern und weit darüber hinaus.