Freilichtspiele Samerberg

Grüß Gott liebe Besucherinnen und Besucher der Samerberger Freilichtspiele,

Isle Aigner

Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie, Vizeministerpräsidentin von Bayern

Vom 27. Juni bis 01. August haben Sie die Möglichkeit, zu sehen, dass sich die Mitglieder des Gebirgstrachten- Erhaltungsvereins Hochries Samerberg wieder selbst übertroffen haben.

Unter dem Motto: „Zwischen Inn und Chiemsee. Ein Hochtal im Wandel der Zeit“ können Sie die letzten 2000 Jahre der Region an einem Abend auf sich wirken lassen.

Da ich selbst aus dem Landkreis Rosenheim stamme und mit diesem seit meiner Geburt eng verbunden bin, sind diese Festspiele natürlich nicht nur gewöhnliche kulturelle Abendveranstaltungen, sondern ein Stück Heimatgeschichte. Hier die Schirmherrschaft zu übernehmen, ist also Ehrensache für mich.

Frieden und Freiheit sind zentrale Themen des Stücks, aber natürlich auch der Politik. Die Politik setzt die Eckpfeiler, es sind aber alle Menschen im Land, die das Zusammenleben gestalten und die Substanz eines Landes ausmachen. Durch alle Epochen kann man dies bei dem Festspiel sehen.

Für Freilichtspiele bietet Samerberg natürlich eine malerische Kulisse. Es ist offensichtlich, warum gerade hier seit Urzeiten die Menschen angelockt werden. Auch heute nimmt der Tourismus in der Region einen großen Stellenwert ein, was ich als zuständige Ministerin, natürlich nur begrüßen kann.

In diesem Stück verbindet sich Geschichte und Tradition mit Schauspiel. Zwei Jahrtausende werden so zu einem Gesamtkunstwerk.

Berechtigterweise wurde das Stück 2004 mit dem Kulturpreis des Landkreises ausgezeichnet.

Genießen Sie also Ihren Besuch in vollen Zügen.

Ihre

Ilse Aigner

Freilichtspiel_Samerberg-1

Programmflyer zum Download hier

Alle Aufführungen im Überblick:

[add_eventon_list number_of_months=“2″ fixed_year=“2014″ cal_id=“5″ hide_empty_months=“yes“ show_year=“no“ event_count=“12″ ]

Karten-Vorverkauf

im Dorfladen Um`s Eck in Grainbach,
Hochriesstraße 27, 83122 Sambererg, Tel.+49 8032 987 69 15

 

Das Samerberger Spiel 2014 ist jetzt hier ONLINE buchbar.

Foto: Hötzelsperger

Eintrittspreise

Kategorie 1 € 27,00 (inkl. Verkaufsg.)
Kategorie 2 € 23,00 (inkl. Verkaufsg.)
Kinder bis zum vollendeten 12 Lebensjahr erhalten € 5.-Ermäßigung.

Programmflyer

Programmflyer zum Download hier

Parken

Liebe Freilichtspielbesucher,

wir bitten Sie die kostenlosen Parkplätze an den Einfallstraßen R021, Samerstraße und Heubergstraße während des Freilichtspieles zu nutzen, da im Ort Grainbach ein Parkverbot verordnet wurde. Bitte folgen Sie den Anweisungen der Freiwilligen – Feuerwehr, die Sie auf Ihre Stellplätze einweisen wird. Von den Parkplätzen genießen Sie einen kurzen Spaziergang (5-10min) zum Veranstaltungsort. Bitte planen Sie genügend Zeit ein, am Ort des Geschehens erwarten wir Sie mit Kaltgetränken und einer kleinen Stärkung.

Ein herzliches Vergeltsgott,
Die Freilichtspielleitung

Parkplaetze