Archiv für Veranstaltungen

Öffentlicher Frisurenabend am 3. April in Atzing

Prien (hö) – Am Montag 3. April veranstaltet der Trachtenverein Daxenwinkler Atzing im Vereinshaus  von Atzing einen Frisurenabend ab 18 Uhr. Hierzu kommen Lisi Hilger aus Rottau und Traudi  Messerer aus Prien, um gemeinsam Flechtfrisuren und auch die „Gretlfrisur“ zu zeigen und auszuprobieren. Leute, die Interesse haben, mitzumachen, sollen mit eigenen Zöpfen und Haarnadeln kommen. Zudem wird es  noch Hilfestellungen geben für das Stecken von Tüchern (Schultertücher der Dirndl). Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Rainer Nitzsche

Glentleitner Familienfrühling am Sonntag, 26. März

Die ersten Blumen blühen, die Vögel beginnen zu zwitschern und auch im Freilichtmuseum Glentleiten steht alles im Zeichen des Frühlings. Am Sonntag, 26. März, findet mit dem Glentleitner Familienfrühling die erste größere Veranstaltung in der Museumssaison 2017 statt. An diesem Tag erwartet Kinder und ihre (Groß-)Eltern ein buntes Programm mit vielen Mitmachaktionen und Handwerksvorführungen. Weiterlesen…

Vorlesung auf Probe – 11. Schnuppertag an der Hochschule Rosenheim

Wie sieht ein Studium an der Hochschule Rosenheim aus? Bevor es in die Bewerbungsphase geht, können Studieninteressierte dies während des Schnuppertages der Hochschule Rosenheim herausfinden. Am 11. April haben Schüler, Abiturienten, beruflich Qualifizierte und alle Interessierten die Möglichkeit, sich über das Studienangebot zu informieren und an aktuellen Lehrveranstaltungen der Bachelorstudiengänge der Hochschule teilzunehmen. Weiterlesen…

Für all diejenigen, die gerne noch mal Schnee unter den Füßen haben möchten, startet die Schneeschuhführerin Josefine Lechner zum letzten Mal in diesem Winter, am Samstag, 25. März, zu einer aussichtsreichen Panoramatour mit Schneeschuhen.

Die Überschreitung von der Steinplatte zum Eggenalmkogel ist ohne Zweifel eine Tour der Superlative: Eine großartige Aussicht kombiniert mit einer angenehmen Wanderung über ein breites Hochplateau lassen das Herz jeden Schneeschuhgehers höher schlagen: Rundherum Gipfel und eine Sicht vom Großglockner bis zum Chiemsee. Weiterlesen…

Am Samstag, 18. März und am Sonntag, 19. März ist jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr und bei freiem Eintritt ein Trachtenmarkt im Pelkovenschlößl und Hacklhaus in München Moosach (St.-Martins-Platz 3). Gastgeber ist der Trachtenverein D´Loisachtaler Stamm München e.V. Am Sonntag (Josefitag) erhält jeder Josef und jede Josefine eine Tasse Kaffee gratis.

1. BluesClubChiemgau Festival in Rimsting

Vom 21. – 29. April 2017 findet in Rimsting am Chiemsee erstmalig das BluesClubChiemgau-Festival statt.

Featuring: Morblus, The Weight, The Double Vision, Meena, Dave Kelly und Mr. Harry Kulzer Herr Wolfram Winkel
Weiterlesen…

„Ei, Ei, Ei . Osterallerlei“ – Kinderveranstaltung in Prien

Unter dem Motto „nur noch dreimal Schlafen und die fröhliche Eiersuche kann beginnen“ findet am Gründonnerstag, 13. April von 11 bis 16.30 Uhr eine kunterbunte Kinderveranstaltung im Foyer des Chiemsee Saals statt. Das „Osterallerlei“ ist ein kreatives Programm für die kleinen Besucher. Weiterlesen…

Aschau feiert seinen Weltmeister Björn Kircheisen

Am kommenden Donnerstag, 23. März lädt die Gemeinde Aschau zu einem Festabend zu Ehren des nordischen Kombinierers Björn Kircheisen in den Kurpark ein. Die Bevölkerung, Gäste und Fans sind herzlich willkommen, wenn um 18.30 Uhr der Weltmeister mit der Dorfmusikkapelle Aschau im Chiemgau feierlich begrüßt wird. Weiterlesen…

Josefitag auf der Kampenwand

Gute Nachrichten für alle Josefinen, Josefas und Josefs. Gegen Vorlage ihres Ausweises fahren auch in diesem Jahr alle „Seppen“ am kommenden Sonntag, den 19.03. kostenlos mit der Kampenwandseilbahn in Aschau. Weiterlesen…

Noch Plätze frei beim Ostercamp und Geschwistertreff am Irmengard-Hof

Für das Ostercamp für Geschwisterkinder am Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung vom 8. bis 12. April 2017 in Gstadt am Chiemsee sind noch Plätze frei. Teilnehmen können Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren, die Geschwister mit einer schweren Erkrankung oder Behinderung haben. Weiterlesen…