Archiv für Rosenheim

Aschauer empfangen und ehren Weltmeister Björn Kircheisen

„Kinder brauchen Vorbilder, hier und heute haben wir mit dem Weltmeister Björn Kircheisen ein leibhaftiges Vorbild für die Kinder unseres Wintersportvereins, haben wir einen Weltmeister zum Anfassen in unserer Mitte“, begrüßte der zweite Bürgermeister von Aschau Max Pfaffinger den Goldmedaillengewinner von Lahti. Weiterlesen…

Hochriesbahn investiert 350 000 Euro in Sessellifttechnik – Start an Ostern geplant

Die Hochriesbahn wird fit für die Zukunft gemacht. Ein umfangreiches Sanierungskonzept für die Sessel- und die Kabinenbahn soll den technischen Bestand und Betrieb der über 40 Jahre alten Anlage für die kommenden Jahre nachhaltig sichern. Weiterlesen…

PHARAO-Ausstellung im Rosenheimer Lokschuppen ab 24. März

Monumentale Tempel, gewaltige Grabanlagen mit beeindruckenden Malereien – stumme Zeugen für eine der ältesten Hochkulturen der Welt. Das Ausstellungszentrum Lokschuppen entführt die Besucher mit der Erlebnisausstellung „PHARAO“ in das Leben im alten Ägypten. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit Kurator Dr. Christian Tietze, dem Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim und dem Universitätsmuseum Aberdeen entstanden. Sie läuft vom 24. März bis zum 17. Dezember 2017. Weiterlesen…

Sichere Zukunft für Einheimischenmodell im ländlichen Raum

Grünes Licht hat nun die EU-Kommission für verbindliche Leitlinien für Gemeinden bei der Vergabe von vergünstigten Baugrundstücken gegeben. „Bei den sogenannten ‚Einheimischenmodellen‘ herrscht jetzt endlich Rechtssicherheit für die Durchführung“, teilten die Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner und Otto Lederer heute, 22. März mit. Weiterlesen…

Reger Zuspruch beim Volkstanzkurs in Rosenheim

„Wenn ab Ostern wieder getanzt werden darf, dann sollt ma’s auch können“ – das meint Andreas Grün vom Volkstanzkreis Rosenheim zum derzeitigen Volkstanzkurs mit starker Beteiligung.

Weiterlesen…

Erzbischof aus Ternopil besucht Chiemgau – Treffen in Rohrdorf

Hohen kirchlichen Besuch erhält der Chiemgauer Freundeskreis für das Priesterseminar in Ternopil in der Ukraine am Samstag, 25. März in Rohrdorf. Der Erzbischof der Diözese Ternopil/Ukraine Vasyl Semenjuk wird dem seit über 20 Jahren bestehenden Freundeskreis Weiterlesen…

Vorlesung auf Probe – 11. Schnuppertag an der Hochschule Rosenheim

Wie sieht ein Studium an der Hochschule Rosenheim aus? Bevor es in die Bewerbungsphase geht, können Studieninteressierte dies während des Schnuppertages der Hochschule Rosenheim herausfinden. Am 11. April haben Schüler, Abiturienten, beruflich Qualifizierte und alle Interessierten die Möglichkeit, sich über das Studienangebot zu informieren und an aktuellen Lehrveranstaltungen der Bachelorstudiengänge der Hochschule teilzunehmen. Weiterlesen…

Krokusblüte auf dem Heuberg am Wochenende zu erwarten

Die Krokusblüte auf dem Heuberg wird nach Auskunft des Verkehrsamtes Nussdorf am Inn (www.nussdorf.de) und aufgrund der aktuellen Wetterprognosen für das kommende Wochenende zu erwarten sein. Weiterlesen…

Samerberber Musikanten im Bayerischen Landtag bei Bürgerallianz-Vorstellung

Anlässlich einer Präsentation der Bürgerallianz Bayern im Bayerischen Landtag (wir berichteten) gastierten Samerberger Musikanten auf Einladung des Bayerischen Blasmusikverbandes im Senatssaal des Bayerischen Landtags. Weiterlesen…

Grundpfeiler für Bernauer Hospiz gesetzt – Baubeginn erst 2018

Vor kurzem trafen sich die Mitglieder der Hospiz-Gruppe Prien im katholischen Pfarrheim zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. Nachdem das neu gegründete Streicherquartett der Priener Musikschule mit ihrer Kunst die Versammlung eröffnet hatte, berichtete Vorsitzender Stefan Scheck über die Aktivitäten. Weiterlesen…