Archiv für Törwang

Gebirgsschützen-Bataillonsversammlung aus dem Inn/Chiemgau am Samerberg

Von den 17 Kompanien innerhalb des Gebirgsschützen-Bataillons Inn/Chiemgau werden sich beim Patronatstag vom Bund der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien am Sonntag, 7. Mai in Gaißach insgesamt 580 Männer beteiligten – dies ergab die Anmeldung bei der ordentlichen Bataillons-Frühjahrsversammlung bei der GSK Samerberg im Gasthaus „Zum Entenwirt“ in Törwang. Weiterlesen…

Raiffeisen-Spende für Samerberger Gebirgsschützen

Die Gebirgsschützen-Kompanie Samerberg e.V. wird heuer anlässlich ihres 40jährigen Gründungsjubiläums von der Raiffeisenbank Aschau-Samerberg eG unterstützt. Bei einer Spendenübergabe in Höhe  von 500,00 Euro bedankte sich GSK-Hauptmann Fritz Dräxl bei Matthias Margreiter, dem Geschäftsstellenleiter von Törwang für die Unterstützung, dank dieser verschiedene Anschaffungen vorgenommen werden können. Das Jubiläumsfest bereiten die Samerberger Gebirgsschützen für Sonntag, 21. Mai auf dem Törwanger Dorfplatz vor.

 

Neue Öffnungszeiten Poststelle Samerberg

Ab 27. März wird die Poststelle Samerberg in Grainbach im Kapellenweg 12 (Getränkevertrieb Irger) neue und folgende Öffnungszeiten haben: Montag bis Freitag von 17 Uhr bis 19 Uhr und Samstag von 13 Uhr bis 14 Uhr. Weiterlesen…

Fotograf Rainer Nitzsche 100. Mitglied beim Samerberger Tourismusverein

Genau 99 Frauen, Männer und Betriebe hatte der Tourismusverein Samerberg bei seiner diesjährigen Jahresversammlung im Berggasthof Duftbräu als Mitglieder bekanntgeben können. Bei der Nachricht über diese „Schnapszahl“ erklärte sich spontan der am Samerberg ansässige Fotograf Rainer Nitzsche Weiterlesen…

Tourismusverein Samerberg – Gute Bilanzen und neue Planungen

Ein Plus von 4,28 Prozent bei den Übernachtungen und von 11,31 Prozent bei den Gästen konnte der Tourismusverein Samerberg bei seiner Jahresversammlung im Berggasthof Duftbräu vermelden. Wie die Berichte der Vorstandschaft weiter zeigten, fanden neben den Zahlen auch die Veranstaltungen, Aktivitäten, Finanzen und die Zukunftsplanungen bei den 99 Mitgliedern vollste Zustimmung. Weiterlesen…

Historische Reise der Samer und Schiffsleute auf 2018 verschoben

Die heuer für die Zeit von 20. bis 24. April vorgesehene Reise der Samerberger, Neubeurer und Nußdorfer von Budapest nach Belgrad soll nach den jüngsten Besprechungen auf nächstes Jahr verschoben werden. Weiterlesen…

Der bekannte, beliebte aber auch umstrittene Pfarrer Rainer M. Schießler kommt am Dienstag, 18. April auf den Samerberg.

Er liest ab 19 Uhr aus seinem Buch  „Himmel, Herrgott, Sakrament –  Auftreten statt austreten“ in der Törwanger Kirche Maria Himmelfahrt. Pfarrer Schießler ist durch seine unkonventionelle Seelsorge einer der bekanntesten Kirchenmänner. Als Seelsorger der Gemeinde St. Maximilian und der Heilig-Geist-Gemeinde am Viktualienmarkt, machte er vor allem wegen seiner Tätigkeit als Bedienung auf der Münchner Wiesn Schlagzeilen. Weiterlesen…

„Aus für den Samerberg-Tunnel“: Erleichterung im Samerberger Rathaus

Mit großer Erleichterung reagiert die Gemeinde Samerberg auf die Ankündigung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, den „Samerberg-Tunnel“ nicht weiter zu verfolgen. „Ich bin froh, dass dieser unsinnige Korridor nun vom Tisch ist“, erklärt Bürgermeister Georg Huber, der selbst an den Besprechungen mit dem Bundesminister am Montag in Rosenheim teilnahm. Weiterlesen…

Speckwattenn beim Entenwirt am Samerberg am Freitag, 10. März

Zu den Traditionsveranstaltungen in der Fastenzeit gehört auf dem Samerberg das öffentliche Speckwatten des CSU-Ortsverbandes Samerberg. Weiterlesen…

Jahresversammlung beim Tourismusverein Samerberg

Die Jahreshauptversammlung des Tourismusvereins Samerberg e.V. findet am Donnerstag, 16. März ab 19 Uhr beim Berggasthof Duftbräu statt. Weiterlesen…