Archiv für Brauchtum

„Bayern – traditionell anders“, so präsentierte sich der Bayern Tourismus auf der diesjährigen „Internationalen Tourismus Börse Berlin“. Dabei wurde in diesem Jahr der Schwerpunkt auf außergewöhnliche Persönlichkeiten und auf „traditionell andere“ Geschichten in Bayern gelegt wurde.

Als eine der „traditionell anderen, bzw. außergewöhnlichen Persönlichkeiten“ zeigte der Lüftlmaler Bernhard Rieger traditionelle Kunst und Design aus den Bergen. Der junge Künstler aus dem aus dem Wallgau, dem oberen Isartal, ist bekannt für seine moderne alpine Raumgestaltung unter Verwendung von alten Baumaterialien, wie z. Bsp. verwittertes Holz. Mit seinem Bruder Wolfgang fertigt er u.a. entsprechende Dekorationsgegenstände unter dem Label „Alpenterieur“. Weiterlesen…

Reichertsheimer Trachtler spielen erstmals im Gutsgasthof Thambach Theater

Erstmals bringen die Theaterspieler des Trachtenvereins Reichertsheim heuer im Gutsgasthof Thambach ein Stück zur Aufführung. Nachdem der Rampl-Saal in Reichertsheim seit Ende letzten Jahres wegen erheblicher Sicherheitsmängel nicht mehr nutzbar ist, fragte der Trachtenverein bei Gutbesitzer Andreas Huber nach und bekam im Gutsgasthof in Thambach neue Möglichkeiten. Weiterlesen…

Samerberber Musikanten im Bayerischen Landtag bei Bürgerallianz-Vorstellung

Anlässlich einer Präsentation der Bürgerallianz Bayern im Bayerischen Landtag (wir berichteten) gastierten Samerberger Musikanten auf Einladung des Bayerischen Blasmusikverbandes im Senatssaal des Bayerischen Landtags. Weiterlesen…

Musik, Meditation und Einkehr in Urschalling

Am 2. April startet wieder die beliebte Einkehr in Urschalling, Beginn ist dabei um 19 Uhr in der dortigen Kirche. Den Auftakt bilden Musik unter der Leitung von Rainer Schütz sowie Texte von Hilde Domin und Rose Ausländer, vorgetragen von Edith Heindl. Weiterlesen…

Priester aus Ghana kommt zum Gautrachtenfest nach Atzing

Seit 1998 gibt es die Stiftung Regentropfen mit Pater Dr. Moses Assaah SVD als Bildung zum Leben in Ghana. Pater Moses als Initiator und Motor dieser Stiftung hält seit fünf Jahren eine innige Verbindung mit dem bayerischen Inntal, bei seinem jüngsten und traditionellen Fastenzeit-Besuch in Brannenburg-Degerndorf stellte er die aktuelle Entwicklung seiner Einrichtung mit positiven Fortschritten vor. Weiterlesen…

Segnung der neuen Feuerwehrfahne von Atzing in Wildenwart – Fähnrich-Wechsel

Vor 60 Jahren erhielt die im Jahr 1904 gegründete Feuerwehr von Atzing erstmals eine Fahne für den Feuerwehrverein. Diese leistete seither viele Dienste bei kirchlichen und weltlichen Festen. An der in die Jahre gekommenen Fahne nagte alleredings der Zahn der Zeit und so entschloss sich die Vorstandschaft vor einigen Monaten, die Fahne restaurieren zu lassen. Weiterlesen…

Gemischter Josefimarkt in Prien a. Chiemsee

Starker Regen und kühle Temperaturen hielten beim traditionellen Josefimarkt in der Marktgemeinde Prien am frühen morgen einige Besucher und Fieranten ab, um nach Prien zu kommen. Doch schon am vormittag ließ der Regen nach und es wurde von den Temperaturen her gemütlicher, so dass sich nach dem Sonntags-Gottesdienst und später als die Priener Geschäfte ihre Türen öffneten der Besuch wieder auf übliche Marktverhältnisse einstellte. Weiterlesen…

Starkes Frühjahrskonzert der Musikkapelle Wildenwart

Ein eindrucksvolles, sehr gut besuchtes und heiteres Starkbierfest bot die Blaskapelle Wildenwart in der Lamstoahalle von Frasdorf. Weiterlesen…

Bayerischer Trachtenverband auf Rosenheimer Messe

 

Vom Donnerstag, 6. April bis Sonntag, 9. April präsentiert sich wie bereits erstmals im Jahr 2015 der Bayerische Trachtenverband im Rahmen der Messe Rosenheim in der Inntalhalle. Die Besucher können sich über die Arbeit der Trachtler sowie über Veranstaltungen informieren, Handwerker zeigen ihr Können und bieten ihre Produkte an. Weiterlesen…

Bayernbund-Einladung zum Chiemgauer Trachtenfest

Bayerisches Leben, in Bayern bewahrte Werte und das durch Geschichte und Brauchtumspflege geprägte Zusammenwirken von Einheimischen und Gästen sind dem Bayernbund ein hohes Anliegen. Hierzu gehört für Landesvorsitzenden Adolf Dinglreiter aus Rosenheim auch die Besuchs-Unterstützung von Gau-Trachtenfesten. Weiterlesen…