Archiv für Brauchtum

Jahreskonzert der Musikkapelle Bernau – Bericht und Bilder Teil I

Auf große Besucherresonanz stieß das Jahreskonzert der Musikkapelle Bernau unter dem Motto „Live aus der Mehrzweckhalle“. Unter den zahlreichen Besuchern war auch Erster Bürgermeister Ludwig Eisenrich aus der Stadt Berching im Naturpark Altmühltal. Weiterlesen…

Gottesdienst beim Schützengau Chiemgau-Prien

Voll besetzt war die Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Prien, als der Schützengau Chiemgau-Prien zum Gausonntag eingeladen hatte. Unsere Bilder zeigen einige Einblicke von der Chor-Empore in das Gotteshaus. Weiterlesen…

Kardinal Marx mit der Chiemsee-Schifffahrt unterwegs

Zwischen den Firmungs-Feierlichkeiten auf der Fraueninsel und in Breitbrunn freute sich Kardinal Reinhard Marx mit vielen Begegnungen im Rahmen der Schifffsüberfahrten von Gstadt zur Fraueninsel. Weiterlesen…

Gebirgsschützen-Bataillonsversammlung aus dem Inn/Chiemgau am Samerberg

Von den 17 Kompanien innerhalb des Gebirgsschützen-Bataillons Inn/Chiemgau werden sich beim Patronatstag vom Bund der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien am Sonntag, 7. Mai in Gaißach insgesamt 580 Männer beteiligten – dies ergab die Anmeldung bei der ordentlichen Bataillons-Frühjahrsversammlung bei der GSK Samerberg im Gasthaus „Zum Entenwirt“ in Törwang. Weiterlesen…

Neuer Tonträger für Blaskapelle Prien – Aufnahmen in Wildenwart

Bereits zum dritten Male hat sich die Blaskapelle Prien an die Aufnahme eines eigenen Tonträgers gewagt. Nach der ersten Aufnahme im Jahr 1990 und 2004 traf nunmehr Stefan Fußeder als derzeitiger Dirigent die Vorbereitungen für eine neuerliche Aufnahme. Weiterlesen…

Öffentlicher Frisurenabend am 3. April in Atzing

Prien (hö) – Am Montag 3. April veranstaltet der Trachtenverein Daxenwinkler Atzing im Vereinshaus  von Atzing einen Frisurenabend ab 18 Uhr. Hierzu kommen Lisi Hilger aus Rottau und Traudi  Messerer aus Prien, um gemeinsam Flechtfrisuren und auch die „Gretlfrisur“ zu zeigen und auszuprobieren. Leute, die Interesse haben, mitzumachen, sollen mit eigenen Zöpfen und Haarnadeln kommen. Zudem wird es  noch Hilfestellungen geben für das Stecken von Tüchern (Schultertücher der Dirndl). Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Rainer Nitzsche

Almerin Martina Fischer kommt am 30. März in Priener Regionalmarkt

„Almsüchtig“ – nach dieser Lebenserfahrung erzählt Martina Fischer von Ihrem Leben als Sennerin und stellt Ihr Buch „Die Alm – Ein Ort für die Seele“ vor – am Donnerstag, 30. März in Prien. Weiterlesen…

Jahreskonzert der Musikkapelle Bernau am Samstag, 25. März in der Mehrzweckhalle

Das traditionelle Jahreskonzert der Musikkapelle Bernau findet am Samstag, 25. März ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle am Sportpark statt. Die Veranstaltung wird musikalisch geleitet von Dirigent Albert Osterhammer und in der Moderation von Andreas Estner vom Bayerischen Rundfunk. Weiterlesen…

PHARAO-Ausstellung im Rosenheimer Lokschuppen ab 24. März

Monumentale Tempel, gewaltige Grabanlagen mit beeindruckenden Malereien – stumme Zeugen für eine der ältesten Hochkulturen der Welt. Das Ausstellungszentrum Lokschuppen entführt die Besucher mit der Erlebnisausstellung „PHARAO“ in das Leben im alten Ägypten. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit Kurator Dr. Christian Tietze, dem Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim und dem Universitätsmuseum Aberdeen entstanden. Sie läuft vom 24. März bis zum 17. Dezember 2017. Weiterlesen…

Stianghausratschn mit Musik am 25. März in Eggstätt

Der Musikverein Eggstätt hat für seinen jährlichen Kabarettabemd am Samstag 25. März  diesmal die  „Stianghausratschn“ engagiert. Sie präsentiert ihr aktuelles Programm „So is hoid- und ned anders“ , singt und erzählt im bayerischen Dialekt Geschichten aus dem Leben, nimmt  die Schicki-Micki-Gesellschaft aufs Korn oder berichtet über die diversen Probleme mit z.B. High-Tech-Kaffee-Vollautomaten. Weiterlesen…