Archiv für 6. February 2017

Grüne Woche: Gebiet Berchtesgaden

Auf der Länderbühne der Agrarsozialen Gesellschaft trat die Aktivengruppe vom Gebiet Berchtesgaden (Gauverband I) auf der Grünen Woche mit ihren Musikanten auf. Weiterlesen…

Kunstausstellung der Waldorfschule in der Volksbank Raiffeisenbank Prien

„Sich selbst im Stein entdecken“ lautet der Titel für eine Ausstellung der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Chiemgau  in der Volksbank Raiffeisenbank in Prien am Chiemsee, Bahnhofstraße 7. Weiterlesen…

Kuli-narrische Schmankerlführung am Unsinnigen Donnerstag in Prien

Am Donnerstag, den 23. Februar geht es traditionsmäßig wieder rund in Prien. Auf diesen Tag fällt auch die „Priener Schmankerlführung“,  die Helga Schömmer in Zusammenarbeit mit der Prien Marketing GmbH jeden dritten Donnerstag im Monat anbietet Weiterlesen…

Neuwahlen bei Bauern und Bäuerinnen auf dem Samerberg

Nach 10 Jahren als Obmann des Bayrischen Bauernverbandes, für den Ortsverband Samerberg, hat sich Johann Weyerer nicht mehr zur Wahl gestellt.  Als sein Nachfolger ging Florian Griebl aus der Versammlung, die in Eßbaum im Gasthof „zur Hochries“ stattfand, hervor.  Weiterlesen…

1. Volksmusikseminar von Kling Glonn beim Duftbräu auf dem Samerberg

In diesem Jahr veranstaltet Kling Glonn erstmalig ein Volksmusikseminar. Es findet vom 24. März bis  26. März beim Duftbräu am Samerberg statt. Bereits als Referenten haben Hans Wiesholzer, Gabi Reiserer, Franz Schwarzenböck und Markus Gromes zugesagt. Weiterlesen…

Singvögel-Fütterung im Winter

Auch wenn jetzt, die erste Kältewelle mit grimmig kalter Witterung gepaart mit Eis und Schnee vorüber ist, sollte man nicht mit der Fütterung für Singvögel aufhören. Denn eine weiterhin vernünftige Zufütterung  von artgerechtem Futter beugt Singvogelsterben vor. Weiterlesen…

Wenn’s zuhause brenzlig wird – Was man beim Heizen unbedingt beachten sollte

Feuerwehr warnt vor Gefahr durch Kohlenmonoxid

Berlin – Es ist geruchs- und geschmacklos und schon wenige Atemzüge können zum Tod führen: Kohlenmonoxid entsteht bei einem unvollständigen Verbrennungsvorgang. „Häufig sind mangelnde Belüftung, fehlerhafte Verbrennung in Öfen oder Defekte an Gasthermen die Ursachen“, warnt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), vor dem Hintergrund der tödlichen Kohlenmonoxidvergiftung bei sechs jungen Menschen in Arnstein (Bayern). „Immer wieder kommt es auch zu Einsätzen der Feuerwehr aufgrund ausgasender Kohlereste etwa von Shisha-Pfeifen oder Grills in geschlossenen Räumen“, berichtet der Experte. Weiterlesen…

Stroh-Schweine für Bayerns Kantinen

Vor wenigen Tagen erst hat Ernährungsminister Helmut Brunner auf der Grünen Woche in Berlin seine Premiumstrategie für hochwertige Lebensmittel aus Bayern vorgestellt, schon steht die erste Lieferkette: Stroh-Schweine für Bayerns Großkantinen. Weiterlesen…