Archiv für 2. February 2017

Grüne Woche: Blaskapelle Scherstetten

Zu jenden Blaskapellen, die in Berlin auf der Grünen Woche für Bayern viele Sympathien erreichten, gehörte auch die Blaskapelle Scherstetten aus dem schwäbischen Landkreis Augsburg. Weiterlesen…

Grüne Woche: Trachtenblaskapelle Ramsau und Trachtenverein Reichertsheim

Eindrucksvoll und sauber präsentierten sich die Trachtenblaskapelle Ramsau und der Trachtenverein Reichertsheim auf der Internationalen Grünen Woche 2017 in Berlin. Weiterlesen…

„Vom Schäferberg zur Kampenwand“ – Veranstaltung bei Grüner Woche

Landschau 2017, so hieß die Gemeinschaftsschau der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. auf der Internationalen Grünen Woche Berlin – eine weitere Gelegenheit für die Tourismusregion Chiemsee-Alpenland und das Berchtesgadener Land zu werben. Weiterlesen…

Spreewald-Empfang für Rosenheimer Tourismus-Delegation in Berlin

Die seit dem Mauerfall zwischen dem Spreewald im Land Brandenburg und dem Rosenheimer Land bestehende Tourismus-Partnerschaft wurde auf der jüngsten Grünen Woche weiter vertieft. Weiterlesen…

Ehrungen bei Kreisbauerntag in Rosenheim

Der Bayerische Bauernverband mit Kreisobmann Josef Bodmaier und Bayerns Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner nahmen beim Kreisbauerntag am Maria-Lichtmeß-Tag in der voll besetzten Inntalhalle die Ehrung der jungen Landwirtschaftsmeister und Agrarbetriebswirte vor. Weiterlesen…

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei Kreisbauerntag in Rosenheim

Am bäuerlichen Festtag „Maria Lichtmeß“ lädt traditionell der Bayerische Bauernverband, Geschäftsstelle Rosenheim zum Kreisbauerntag in die Inntalhalle nach Rosenheim ein. Heuriger Gastredner war der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner. Weiterlesen…

Neu in Berlin: Augustiner-Zollpackhof am Bundeskanzleramt

Berlin entwickelt sich stetig weiter, ständig entstehen in der Bundeshauptstadt neue Hotels und Restaurants – z. B. der Zollpackhof, den bayerische Gruppen erstmals anlässlich ihrer Grünen-Woche-Besuche genießen konnten. Weiterlesen…

Bauernpräsident Heidl fordert beim Netzausbau wiederkehrende Zahlungen

Um Bayern mit Strom zu versorgen, soll Energie künftig auch durch riesige Erdkabel in Richtung Süden fließen – das betrifft viele Bauern und Grundstückseigentümer. Weiterlesen…